1. LIEFERUNG UND TRANSPORT

Jojoba Gold arbeitet bei der Lieferung von Produkten mit der Schweizerischen Post zusammen.

Lieferungen sind auf Schweizer Gebiet beschränkt.

 

Wir liefern nicht ins Ausland, weil wir uns auf unseren Kernmarkt konzentrieren: den Schweizer Markt.

 

Lieferung per Post, Wirtschaftlichkeit gegen Unterschrift. Die Unterschrift versichert Ihnen, dass Ihr Paket von Hand an Sie geliefert wird.

Jojoba Gold kann keine dringende Zustellung anbieten, da wir mit der Schweizerischen Post nur für Lieferungen zweimal pro Woche einen Vertrag haben: jeden Dienstag und Freitag.

Am Samstag, Sonntag, an nationalen und kantonalen Feiertagen erfolgt keine Lieferung.

Am Tag des Versands Ihrer Bestellung wird Ihnen automatisch eine E-Mail gesendet. Diese E-Mail enthält auch einen Link, über den Sie den Fortschritt Ihres Pakets bei der Schweizerischen Post verfolgen können.

 

Wenn die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebenen Informationen nicht korrekt sind, kann unser Unternehmen nicht für die Unmöglichkeit der Einhaltung der Lieferzeit verantwortlich gemacht werden.

 

Im Falle eines Lieferproblems mit La Poste übernimmt unser Unternehmen keine Verantwortung.

 

1.1. NICHT BEANTRAGTES PAKET

 

Wenn ein Paket vom Kunden nicht beansprucht wird, werden wir vom Spediteur für den Versand des Pakets an den Kunden und dann für die Rücksendung des Pakets an unser Depot in Rechnung gestellt. Wir werden daher gezwungen sein, alle diese Kosten an den Kunden weiterzugeben.

 

In Abwesenheit des Kunden während der Lieferung des Zustellers wird das Paket 10 Tage lang im örtlichen La Poste-Büro aufbewahrt. La Poste hinterlässt die Benachrichtigung in einem Kundenpostfach mit den möglichen Daten für den Rückzug des Pakets direkt von der Post.

 

Wenn der Kunde tagsüber nicht an der Lieferadresse erreichbar ist, kann er das Büro anrufen

Lokale Post und bitten Sie, das Paket an seine Adresse zu senden, ohne um eine Unterschrift zu bitten. Wenn das Paket jedoch aus der Mailbox gestohlen wird, übernimmt der Kunde die volle Verantwortung.

 

Jojoba Gold ist nicht verantwortlich, wenn der Kunde sein Paket nicht innerhalb von 10 Tagen ab dem Datum des Posteingangs erhalten hat und das Paket an Jojoba Gold zurückgesandt wurde.

Um das Paket an den Kunden zurückzusenden, hat Jojoba Gold das Recht, die Zahlung für die Rücksendung des Pakets und für den wiederholten Versand zu verlangen. Oder Jojoba Gold zahlt dem Kunden die Kosten für die Bestellung abzüglich der Kosten für die Erstlieferung sowie die Kosten für die Rücksendung des Pakets.

Bei Zustellproblemen mit der Schweizerischen Post übernimmt unser Unternehmen keine Haftung.

 

1.2. LIEFERKONTROLLE

Nach Erhalt der Ware muss der Kunde prüfen, ob die Produkte, der Zustand und die Menge der Bestellung entsprechen. Mängel, die bei der regelmäßigen Überprüfung der Waren und Lieferungen von Waren oder anderen als den bestellten Mengen festgestellt wurden, müssen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt per E-Mail an info@jojobagold.ch beanstandet werden die Lieferung. Wenn der Kunde nicht fristgerecht Ansprüche geltend macht, gilt die Ware als angenommen. Ansprüche entbinden nicht von der Zahlungsverpflichtung.

 

1.3. SCHÄDEN WÄHREND DER LIEFERUNG

Sollte die Ware leider in schlechtem Zustand beim Kunden ankommen, muss der Transportschaden (z. B. ein beschädigtes Paket) dem Spediteur SOFORT bei dessen Lieferung gemeldet werden, andernfalls kümmert sich der Kunde um seinen trägt die Verantwortung für etwaige Schäden an der Ware.

Es reicht dann aus, wenn der Kunde uns eine Rückgabeanforderung mit einer offiziellen Erklärung des Spediteurs (z. B. von der Post) sendet, auf unsere Vereinbarung wartet und dann die beschädigte Ware an uns zurücksendet.

Defekte Produkte und Garantieprodukte werden in jedem Fall durch ein neues und identisches Produkt ersetzt, es sei denn, das betreffende Produkt ist nicht mehr verfügbar. In diesem Fall wird dem Kunden eine Gutschrift oder ein Ersatzartikel angeboten.

 

1.4. LIEFERFEHLER

 

Irrtümlich oder übermäßig gelieferte Waren müssen unverzüglich oder spätestens innerhalb von 7 Tagen zurückgesandt werden. Bei Nichtrücksendung wird die Ware in Rechnung gestellt.

 

  1. LIEFERKOSTEN

Die Versandkosten sind nicht in den Preisen der Produkte enthalten, die auf den Seiten der Website www.jojobagold.ch angezeigt werden, auf denen die Produkte beschrieben werden. Zum Zeitpunkt der Validierung der Bestellung enthält der Preis jedoch die Kosten für die Lieferung der Produkte.

Die Kosten für den zusätzlichen Service (IS) – die Signaturanforderung – sind nicht in den Lieferkosten für Kunden enthalten. Jojoba Gold bezahlt diesen Service als Garantie für eine sichere Lieferung.

 

Die Versandkosten:

 

Bis zu 2 kg: CHF 10.00

Bis zu 5 kg: CHF 14.00

Bis zu 10 kg: CHF 18.00

Bis zu 20 kg: CHF 25.00

Bis zu 30 kg: CHF 30.00

 

Die Versandkosten beinhalten:

– Arbeitskosten zum Verpacken Ihres Pakets

– Kosten für Pappe

– Kosten für Verpackungsmaterialien

– Kosten des Etiketts

– Kosten für Klebeband

– Kosten der Dokumenteninhaber

– Kosten für das Drucken von Rechnungen und Bulletins

– Ihre Teilnahme an den Postkosten

 

Wenn der Kunde während des Lieferzeitraums nicht zu Hause ist, wählen Sie bitte eine andere Lieferadresse: Meine Post 24. In diesem Fall können Sie Ihr Paket 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche in den Terminalfächern abholen .

 

Bitte wenden Sie sich an Ihre Post, um die Anzahl der verfügbaren Terminals zu überprüfen.

Sie können alle Auswahlmöglichkeiten auf www.post.ch überprüfen.

Adresse

Larisa Brinkerhoff
Jojoba Gold
Rue du Vieux Chalet 20
CH-1635 La Tour-de-Trême