VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

  1. OBJEKT

Jojoba Gold ist ein Unternehmen mit Sitz in der Schweiz.

Unternehmensdetails:

Jojoba Gold

Rue du Vieux Chalet 20

1635 La Tour-de-Trême, Schweiz

MwSt. CHE-333.254.023

 

Mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit dem Online-Verkauf von Waren, die Jojoba Gold dem Verbraucher anbietet, definiert werden.

Jojoba Gold berechtigt sich, den Inhalt und die Form dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern.

 

  1. SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Die für das Auftragsmanagement erforderlichen Informationen unterliegen der Computerverarbeitung und können im Rahmen des Auftragsmanagements an verbundene Unternehmen weitergegeben werden.

Jojoba Gold verpflichtet sich, die Vertraulichkeit personenbezogener Daten, die von Kunden auf der E-Commerce-Website übermittelt werden, zu respektieren und gemäß den gesetzlichen Verpflichtungen zu behandeln.

Jojoba Gold gibt personenbezogene Daten nur insoweit an Dritte weiter, als sie für die ordnungsgemäße Ausführung des Auftrags wesentlich sind.

Zu kommerziellen Zwecken werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Kundendaten können von internen Jojoba Gold-Diensten zur Bearbeitung von Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen verwendet werden.

 

  1. VERKAUFSPROZESS

 

Sobald das gewünschte Produkt ausgewählt ist, wird es über die Schaltfläche “In den Warenkorb” in den “Warenkorb” gelegt. Der Kunde kann dann seine Artikelauswahl fortsetzen, seinen Warenkorb ändern oder den Bestellvorgang fortsetzen und bezahlen.

 

Die Bestätigung der Bestellung durch den Kunden erfolgt an der Stelle der Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

 

  1. BESTELLBESTÄTIGUNG

Die ausgewählte Bestellung ist abgeschlossen, wenn der Kunde auf der Seite zur Auswahl der Zahlungsmethode auf die Schaltfläche für die ausgewählte Zahlungsmethode drückt.

Jojoba Gold bestätigt dem Kunden die Annahme der Bestellung sowie deren Weiterentwicklung an die E-Mail-Adresse, die er bei der Registrierung auf der Website angegeben hat.

Diese Bestätigung ist wirksam, wenn der Kunde eine E-Mail von Jojoba Gold erhält, aus der hervorgeht, dass die Bestellung in den Status “Auftragsabwicklung” oder “Geliefert” versetzt wurde.

Diese E-Mail bildet somit einen Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Jojoba Gold.

Jojoba Gold behält sich das Recht vor, Bestellungen von Kunden zu stornieren, bei denen es zu Streitigkeiten über die Zahlung einer früheren Bestellung kommt.

Im Falle eines Fehlers im Wortlaut der Kontaktdaten des Empfängers kann Jojoba Gold nicht für die Unmöglichkeit verantwortlich gemacht werden, die bestellten Produkte zu liefern.

Nach Abschluss der Bestellung erhält der Kunde per E-Mail Informationen zur Auftragsbestätigung.

Die Vertragsinformationen werden per E-Mail an die vom Verbraucher im Bestellformular angegebene Adresse bestätigt.

 

  1. ANNAHME DER BESTELLUNG

Die Annahme der Bestellung erfolgt nach Eingang und Kontrolle ihrer Gültigkeit.

Durch Aktivieren des Kontrollkästchens “Ich habe die allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen und halte sie vorbehaltlos ein. (Lesen Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen) »Bei der Auswahl der Versandart bestätigt der Käufer automatisch, dass er die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen hat, und akzeptiert diese.

 

 

  1. GÜLTIGKEIT DER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN

Der Kunde der Website www.jojobagold.ch verpflichtet sich, zum Zeitpunkt der Eingabe in das Serviceregistrierungsformular echte, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen.

Wenn der Kunde falsche Angaben gemacht hat, lehnt Jojoba Gold jegliche Verantwortung ab, wenn die vom Kunden bestellten Produkte weder ganz noch teilweise geliefert werden, sowie für nicht zugestellte Benachrichtigungen, die per E-Mail an den Kunden gesendet werden.

 

  1. PREIS

Die im Artikel auf der E-Commerce-Website genannten Preise sind in Schweizer Franken angegeben, einschließlich Mehrwertsteuer 7,7% und ohne Kosten für Vorbereitung oder logistische Lieferung.

Die Versandkosten der Bestellung werden vor der endgültigen Validierung der Bestellung angegeben.

Jojoba Gold behält sich das Recht vor, die auf der E-Commerce-Website angezeigten Preise und sonstigen Kosten jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Produkte werden dem Kunden jedoch auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Validierung der Bestellung gültigen Preise in Rechnung gestellt.

Artikel, die von einer Garantie profitieren, unterliegen den zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Bedingungen des Angebots.

Die Garantie wird am Tag der Lieferung des Artikels wirksam, begründet durch das Begleitdokument, das Sie sorgfältig aufbewahren müssen.

 

  1. VERFÜGBARKEIT

Unsere Lieferverpflichtung erlischt im Falle des Versagens oder der Nichteinhaltung der Lieferfristen unserer eigenen Lieferanten, sofern diese Nichtverfügbarkeit nicht auf Jojoba Gold zurückzuführen ist.

Wenn ein Produkt nicht verfügbar ist, werden wir Sie so schnell wie möglich benachrichtigen.

 

  1. SICHERE ZAHLUNGEN

Für die Zahlung der Bestellung werden akzeptiert:

– Visum

– Mastercard

– Nachfinanzierung

– PayPal

– Überweisung

 

Die Zahlung für Einkäufe erfolgt wie oben erwähnt auf den sicheren Bank- oder Postservern der Jojoba Gold-Partner. Dies bedeutet, dass keine Bank- oder Postinformationen bezüglich des Kunden über die Jojoba Gold-Website übertragen werden.

Die Zahlung per Bank oder Postkarte ist daher absolut sicher.

 

  1. LIEFERUNG UND TRANSPORT

 

Jojoba Gold arbeitet bei der Lieferung von Produkten mit der Schweizerischen Post zusammen.

Lieferungen sind auf Schweizer Gebiet beschränkt.

 

Wir liefern nicht ins Ausland, weil wir uns auf unseren Kernmarkt konzentrieren: den Schweizer Markt.

 

Lieferung per Post, Wirtschaftlichkeit gegen Unterschrift. Die Unterschrift versichert Ihnen, dass Ihr Paket von Hand an Sie geliefert wird.

Jojoba Gold kann keine dringende Zustellung anbieten, da wir mit der Schweizerischen Post nur für Lieferungen zweimal pro Woche einen Vertrag haben: jeden Dienstag und Freitag.

Am Samstag, Sonntag, an nationalen und kantonalen Feiertagen erfolgt keine Lieferung.

Am Tag des Versands Ihrer Bestellung wird Ihnen automatisch eine E-Mail gesendet. Diese E-Mail enthält auch einen Link, über den Sie den Fortschritt Ihres Pakets bei der Schweizerischen Post verfolgen können.

 

Wenn die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebenen Informationen nicht korrekt sind, kann unser Unternehmen nicht für die Unmöglichkeit der Einhaltung der Lieferzeit verantwortlich gemacht werden.

 

Im Falle eines Lieferproblems mit La Poste übernimmt unser Unternehmen keine Verantwortung.

 

10.1. NICHT BEANTRAGTES PAKET

 

Wenn ein Paket vom Kunden nicht beansprucht wird, werden wir vom Spediteur für den Versand des Pakets an den Kunden und dann für die Rücksendung des Pakets an unser Depot in Rechnung gestellt. Wir werden daher gezwungen sein, alle diese Kosten an den Kunden weiterzugeben.

 

In Abwesenheit des Kunden während der Lieferung des Zustellers wird das Paket 10 Tage lang im örtlichen La Poste-Büro aufbewahrt. La Poste hinterlässt die Benachrichtigung in einem Kundenpostfach mit den möglichen Daten für den Rückzug des Pakets direkt von der Post.

 

Wenn der Kunde tagsüber nicht an der Lieferadresse erreichbar ist, kann er das Büro anrufen

Lokale Post und bitten Sie, das Paket an seine Adresse zu senden, ohne um eine Unterschrift zu bitten. Wenn das Paket jedoch aus der Mailbox gestohlen wird, übernimmt der Kunde die volle Verantwortung.

 

Jojoba Gold ist nicht verantwortlich, wenn der Kunde sein Paket nicht innerhalb von 10 Tagen ab dem Datum des Posteingangs erhalten hat und das Paket an Jojoba Gold zurückgesandt wurde.

Um das Paket an den Kunden zurückzusenden, hat Jojoba Gold das Recht, die Zahlung für die Rücksendung des Pakets und für den wiederholten Versand zu verlangen. Oder Jojoba Gold zahlt dem Kunden die Kosten für die Bestellung abzüglich der Kosten für die Erstlieferung sowie die Kosten für die Rücksendung des Pakets.

Bei Zustellproblemen mit der Schweizerischen Post übernimmt unser Unternehmen keine Haftung.

 

10.2. LIEFERKONTROLLE

Nach Erhalt der Ware muss der Kunde prüfen, ob die Produkte, der Zustand und die Menge der Bestellung entsprechen. Mängel, die bei der regelmäßigen Überprüfung der Waren und Lieferungen von Waren oder anderen als den bestellten Mengen festgestellt wurden, müssen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt per E-Mail an info@jojobagold.ch beanstandet werden die Lieferung. Wenn der Kunde nicht fristgerecht Ansprüche geltend macht, gilt die Ware als angenommen. Ansprüche entbinden nicht von der Zahlungsverpflichtung.

 

10.3. SCHÄDEN WÄHREND DER LIEFERUNG

Sollte die Ware leider in schlechtem Zustand beim Kunden ankommen, muss der Transportschaden (z. B. ein beschädigtes Paket) dem Spediteur SOFORT bei dessen Lieferung gemeldet werden, andernfalls kümmert sich der Kunde um seinen trägt die Verantwortung für etwaige Schäden an der Ware.

Es reicht dann aus, wenn der Kunde uns eine Rückgabeanforderung mit einer offiziellen Erklärung des Spediteurs (z. B. von der Post) sendet, auf unsere Vereinbarung wartet und dann die beschädigte Ware an uns zurücksendet.

Defekte Produkte und Garantieprodukte werden in jedem Fall durch ein neues und identisches Produkt ersetzt, es sei denn, das betreffende Produkt ist nicht mehr verfügbar. In diesem Fall wird dem Kunden eine Gutschrift oder ein Ersatzartikel angeboten.

 

10.4. LIEFERFEHLER

 

Irrtümlich oder übermäßig gelieferte Waren müssen unverzüglich oder spätestens innerhalb von 7 Tagen zurückgesandt werden. Bei Nichtrücksendung wird die Ware in Rechnung gestellt.

 

  1. LIEFERKOSTEN

Die Versandkosten sind nicht in den Preisen der Produkte enthalten, die auf den Seiten der Website www.jojobagold.ch angezeigt werden, auf denen die Produkte beschrieben werden. Zum Zeitpunkt der Validierung der Bestellung enthält der Preis jedoch die Kosten für die Lieferung der Produkte.

Die Kosten für den zusätzlichen Service (IS) – die Signaturanforderung – sind nicht in den Lieferkosten für Kunden enthalten. Jojoba Gold bezahlt diesen Service als Garantie für eine sichere Lieferung.

 

Die Versandkosten:

 

Bis zu 2 kg: CHF 10.00

Bis zu 5 kg: CHF 14.00

Bis zu 10 kg: CHF 18.00

Bis zu 20 kg: CHF 25.00

Bis zu 30 kg: CHF 30.00

 

Die Versandkosten beinhalten:

– Arbeitskosten zum Verpacken Ihres Pakets

– Kosten für Pappe

– Kosten für Verpackungsmaterialien

– Kosten des Etiketts

– Kosten für Klebeband.

– Kosten der Dokumenteninhaber

– Kosten für das Drucken von Rechnungen und Bulletins

– Ihre Teilnahme an den Postkosten

 

Wenn der Kunde während des Lieferzeitraums nicht zu Hause ist, wählen Sie bitte eine andere Lieferadresse: Meine Post 24. In diesem Fall können Sie Ihr Paket 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche in den Terminalfächern abholen .

 

Bitte wenden Sie sich an Ihre Post, um die Anzahl der verfügbaren Terminals zu überprüfen.

Sie können alle Auswahlmöglichkeiten auf www.post.ch überprüfen.

 

  1. RÜCKGABE, RÜCKZUG UND RÜCKERSTATTUNGEN

 

Ab dem Eingang des Produkts beim Kunden hat dieser ein Widerrufsrecht, dh eine Frist von 14 Tagen für die Rücksendung des gelieferten Produkts, wobei die Rücksendekosten von ihm zu tragen sind.

 

Nur Produkte, die über die E-Commerce-Website gekauft und mit intakter Folie oder Schutzverpackung (ungeöffnet und in der Originalverpackung) zurückgesandt wurden, können erstattet werden.

 

Das folgende Verfahren ist wie folgt:

– Der Kunde sendet eine E-Mail an info@jojobagold.ch, um eine Rücksendung anzufordern

– Der Kunde sendet seine Ware auf seine Kosten an folgende Adresse zurück:

 

Jojoba Gold

Rue du Vieux Chalet 20

CH-1635 La Tour-de-Trême

 

Das Produkt muss begleitet werden:

– Bestellnummer

– Der Name der Person, die die Bestellung zurücksendet

 

Das Produkt wird von internen Jojoba Gold-Diensten geprüft, die die Rückerstattung validieren oder nicht, insbesondere indem überprüft wird, ob das Produkt vollständig und in einem für die Wiedervermarktung geeigneten Zustand zurückgegeben wurde, wie im Widerrufsrecht vorgesehen.

 

Wenn die Ware die Rückgabebedingungen erfüllt, kann eine Rückerstattung oder ein Umtausch erfolgen

 

Wenn die Ware die Rückgabebedingungen nicht erfüllt, wird sie an den Kunden zurückgesandt, der keine Rückerstattung erhalten kann.

 

  1. ANWENDBARES RECHT

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie alle Verkäufe, für die sie gelten, unterliegen schweizerischem Recht.

 

Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen oder einem Verkauf, für den diese gelten, werden nach schweizerischem Recht beigelegt, unabhängig davon, ob es sich um vertragliche oder unerlaubte Streitigkeiten handelt oder ob dies der Fall ist basierend auf einer anderen Klausel.

 

Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen von 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf ist ausdrücklich ausgeschlossen. Für Rechtsstreitigkeiten zuständig ist Freiburg in der Schweiz.

 

  1. ORIGINALTEXT

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Jojoba Gold sind in Französisch, Englisch und Deutsch verfasst. Im Widerspruch gilt die französische Fassung.

 

  1. RECHTLICHE GARANTIEN

 

Überprüfen Sie unverzüglich den Zustand der gelieferten Ware, um offensichtliche Material- und Verarbeitungsfehler sowie Transportschäden auszuschließen.

 

In Übereinstimmung mit dem Gesetz sind Sie verpflichtet, uns Mängel oder Anomalien der gelieferten Ware mitzuteilen, damit wir diese beheben können.

 

Bei Fragen zu den allgemeinen Verkaufsbedingungen wenden Sie sich bitte an info@jojobagold.ch

Adresse

Larisa Brinkerhoff
Jojoba Gold
Rue du Vieux Chalet 20
CH-1635 La Tour-de-Trême