Ylang-Ylang ätherisches Öl BIO 30 ml

CHF 39.38

Cananga odorata var. Genuina – Madagaskar

Unser ätherisches Bio-Öl aus Ylang-Ylang wird aus den nachhaltig wildgewachsenen Blüten des tropischen Ylang-Ylang-Baumes, der in den Wäldern Madagaskars wild wächst, dampfdestilliert. Wir greifen oft nach diesem ätherischen Öl, wenn wir Ruhe, Ausgeglichenheit und Ruhe suchen.

Die frisch gepflückten, honigartigen Blüten der Cananga odorata var. Genuina-Baum bildet ein reiches blumiges, süßes, sinnliches, leicht balsamisches ätherisches Öl.

Neben dem Gleichgewicht des Systems wird ätherisches Ylang-Ylang-Öl häufig verwendet, um bei der Behandlung von Schmerzen und Entzündungen zu helfen und das Auftreten unerwünschter Bakterienaktivität zu reduzieren. Das ätherische Öl von Ylang Ylang kühlt und beruhigt mit reizenden, mild beruhigenden Eigenschaften und ist daher für die Schlafunterstützung so hilfreich. Versuchen Sie, ätherische Öle aus Ylang-Ylang und Lavendel zu mischen, um eine gute Nachtruhe einzuläuten.

Ylang Ylang ätherisches Öl ist kraftvoll und sollte in Aromatherapie-Mischungen sparsam eingesetzt werden, um Kopfschmerzen oder Übelkeit aufgrund seiner hohen Wirksamkeit zu vermeiden. Wenn nur ein oder zwei Tropfen pro 1 Unze Träger verwendet werden, ist dieses ätherische Öl eine wunderbare Ergänzung zu feuchtigkeitsspendenden Hautpflegemischungen, entspannenden Massagemischungen oder Badesalzmischungen.

Emotional und energetisch entspannt und beruhigt das ätherische Ylang-Ylang-Öl. Es fördert das Gefühl milder Euphorie und fördert das sinnliche Erwachen.

 

Aromatische Eigenschaften

Das ätherische Ylang-Ylang-Öl wird mehr für Parfums und emotionale Eigenschaften als für Heilwirkungen geschätzt.

Das Aroma von Ylang-Ylang gilt als einer der lebendigsten blumigen, berauschenden Gerüche.

Es ist immer mit der Schönheit und der exotischen Atmosphäre tropischer Inseln verbunden, was Optimismus, Offenheit und positive Emotionen hervorruft.

Das Aroma des Öls ist reichhaltig, süß, sehr warm, liebkost, kombiniert Süßigkeiten und florale Basis in einem festlichen und sehr intensiven Bouquet mit einem würzigen Nachgeschmack.

 

Verträglichkeit mit anderen ätherischen Ölen

Es wird empfohlen, das ätherische Öl aus den Blüten von Ylang-Ylang in einer Mischung mit ätherischen Zitrusölen zu verwenden, die die übermäßige Süße neutralisieren können.

Minze, Gewürznelke, Petitgrain, Orange, Zitrone, Zitronengras, Kiefer, Zeder, Zimt, Palmarosa und Schwarzer Pfeffer ätherisches Öl sind gut kompatibel mit Ylang-Ylang-Aromaölen.

 

Auswirkungen auf die emotionale Sphäre

Es wird angenommen, dass Ylang-Ylang positive Energie und Liebe anzieht, das persönliche Potenzial wiederherstellt und fördert.

Helles und aktives Öl kann nicht nur die Stimmung und den emotionalen Hintergrund schnell verändern, es verursacht auch ein Gefühl von milder Euphorie, wirkt als eines der aktivsten Antidepressiva und fördert die Tiefenentspannung.

Bringt positive Emotionen, Ylang-Ylang-Öl lindert Stress, Angst, Nervosität, Angst, hilft bei Stress und schwierigen Situationen fertig zu werden, hilft Schlaflosigkeit und obsessive Gedanken, Reizbarkeit und Wut zu beseitigen.

Die antidepressiven Eigenschaften dieses Aromaöls zeigen sich auch im Zusammenhang mit dem Asthenie-Syndrom und seinen Symptomen - Unsicherheit, Quetschen, Misstrauen, Angst.

Ylang-Ylang - eines der schnellsten Mittel gegen Nachtangst bei Kindern.

Dies ist ein sehr aktiver Aphrodisiakum-Stimulator, der Zärtlichkeit, Wärme, Kraft, intuitive Sinnlichkeit und fröhliche Gefühle symbolisiert.

Anwendung in der Kosmetik und im Alltag

In der Kosmetik wird Ylang-Ylang am häufigsten verwendet, um die Leistung von Hautpflegeprodukten jeglicher Art zu verbessern.

 Die fettige und trockene Epidermis des Ylang-Ylang-Aromaöls wirkt normalisierend und stabilisierend.

Dieses Aromaöl wirkt sich nicht nur auf den Talgspiegel aus, sondern glättet, spendet Feuchtigkeit, verjüngt und verleiht der Haut Glanz.

Es gilt als ideales ätherisches Öl für das Altern sowie für überempfindliche oder poröse Haut.

Das köstliche Aroma von Ylang-Ylang, perfekt kombiniert mit natürlichen Körpergerüchen, ermöglicht es Ihnen, ein großartiges Werkzeug zum Desodorieren und Aromatisieren der Haut zu erhalten.

Ylang-Ylang-Öl hilft, die Haut nach Unterkühlung und Sonnenbaden wiederherzustellen, fixiert und behält dauerhaft die Bräune.

Dieses Aromaöl ist nicht weniger wirksam als Mittel der Haar- und Nagelpflege, das die Struktur stärkt und wiederherstellt.

Im Haushalt hat es sich als Heilmittel gegen Insektenstiche bestens bewährt.

 

Dosierung

 

• Verwenden Sie zum Aromatisieren von Räumen nicht mehr als 4 Tropfen Aromaöl pro 15 Quadratmeter im Aromadiffusor.

• Das Aromabad wird am besten eingenommen, wenn das Öl nicht länger als 15 Minuten in Meersalz, Joghurt oder Kefir (4 bis 7 Tropfen pro Eingriff) aufgelöst wird.

• Um die Nägel zu stärken, lindern Sie Entzündungen nach Sonnenbrand und erotische Massagen - 5 Tropfen Ylang-Ylang-Öl in 10 ml eines beliebigen Grundöls.

• Zum Polieren von Nägeln wird Ylang-Ylang-Öl zu gleichen Anteilen in Jojobaöl gelöst.

• Für einen Zusatz in Kosmetika, einschließlich Creme, reichen 3 Tropfen Aromaöl pro 10 ml Basis.

• Zur Herstellung von Toilettenwasser für die Pflege fettiger Haut: 5 Tropfen Öl in 10 g Alkohol.

 

Wichtig: Da ätherische Öle hochkonzentrierte pflanzliche Essenzen sind, müssen sie mit pflanzlichen Ölen verdünnt werden.

Präsentation: Braunglasflaschen, Senkrechttropfer schwarz, für ätherische Öl.

Unsere Produkte und unsere Website werden von SAAV geprüft: https://www.fr.ch/de/lsvw

Nach schweizerischem Recht haben wir, da wir als Kosmetikunternehmen zertifiziert sind, kein Recht, die Lebensmittelqualität unserer Produkte sowie deren medizinische Eigenschaften zu erwähnen.

Deshalb werden in unseren Produktbeschreibungen nur deren kosmetische Eigenschaften genannt.