Palmarosa ätherisches Öl BIO 50 ml

CHF 28.70

Cymbopogon Martinii – Indien

Unser ätherisches Bio-Palmarosaöl wird aus dem hohen, hellgrünen Gras der mehrjährigen Palmarosa-Pflanze, die an sonnigen Berghängen in Indien wächst, dampfdestilliert. Wir lieben dieses ätherische Öl für seine ausgleichenden und beruhigenden Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

Die aromatischen, blühenden Gräser der Cymbopogon martinii Pflanze bilden ein rosiges, süßes, krautiges, leicht holzig-ätherisches Öl.

Palmarosa ist ein ständiger Bestandteil traditioneller indischer Kosmetik- und Parfümkompositionen, die die Grundlage für den Duft der klassischen indischen Seife bilden.

Seit jeher wird einzigartiges antimikrobielles Palmarosa-Öl als seltene östliche Alternative zu Rosenöl verwendet.

Das Aroma des Öls aus diesem Gras ist für Kräuter völlig ungewöhnlich. Es ist schwierig blumig, scheint fast Geranie, obwohl einige viel mehr rosa Noten darin fangen.

Elegant, leicht, zart, leicht und morgens, mit würzigen und lollipopartigen Noten, ist es so unerwartet süß und leicht, dass es Sie vom ersten Atemzug an verzaubert.

Es ist nicht leicht, einen Aromapartner für dieses Kräuteröl zu finden, das keinerlei grasige Noten aufweist.

Palmarosaöl ist nur mit Rosen- und Geruchsgeranienöl sowie mit Ylang-Ylang, Petitgrain, Blutorange, Zedernatlas, Zitrone und Cajeput gut kombinierbar.

Auswirkungen auf die emotionale Sphäre

Das emotional komplexe Aroma von Palmarosa-Öl ist der ideale Begleiter für diejenigen, die ihr Vertrauen in ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten stärken möchten.

Es bringt Ruhe und Akzeptanz in sich und schafft gleichzeitig eine optimistische Stimmung.

Es ist eine ideale Wahl zur Linderung von Verspannungen, Stress und zur Therapie von Nervenkrankheiten.

Zusammen mit einer leichten Prise Palmarosa-Öl ist es leicht, Müdigkeit und Angst abzubauen, sich mit sich selbst zu versöhnen, sich vom Alltag abzuwenden und mit schwierigen Ereignissen und Erfahrungen fertig zu werden.

Dieses Öl erhöht auch die Aufmerksamkeit und verbessert das Auswendiglernen.

Es ist eines der einfachsten und leichtesten Aphrodisiaka, das die gegenseitige Zärtlichkeit fördert und die Gefühle wärmt.

Verwendung in der Kosmetik

Dies ist eines der besten ätherischen Öle für die permanente Hautpflege. Es kombiniert die Eigenschaften einer tiefen Feuchtigkeitsversorgung, glättet den Fetthaushalt und stimuliert die innere Erneuerung.

Aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften ideal für die problematische Hautpflege.

Durch die Stimulierung der inneren Regeneration auf zellulärer Ebene werden bei regelmäßiger Anwendung Falten geglättet und Hauterschlaffungen beseitigt.

Ein wunderbares natürliches Desodorierungsmittel, das unangenehme Gerüche beseitigt und die Drüsen normalisiert, wodurch die Quellen ihres Aussehens beeinträchtigt werden.

Ideal für die Intimkosmetik.

Beim Auftragen auf die Haut oder bei der Einnahme von Aromabad entsteht für ca. 3 Minuten ein leichtes, kaum wahrnehmbares Kribbeln.

Palmarosa-Öl wird in nur drei Methoden der Aromatherapie verwendet: Zur Anreicherung von Flüssigseife und Duschgels, zum Entnehmen von Aromabad oder zum Aromatisieren von Räumen mit Aromadiffusoren.

Öldosierungen sollten nicht zu hoch sein:

• Für ein aromatisches Bad sind 5-6 Tropfen dieses ätherischen Öls ausreichend.

• Verwenden Sie für Duftlampen nicht mehr als 5 Tropfen Palmarosa-Öl. Beginnen Sie den ersten Vorgang mit 3 Tropfen.

• Um Kosmetik- und Haushaltsprodukte auf Seifenbasis anzureichern, geben Sie je 10 g bis zu 6 Tropfen hinzu, ebenfalls beginnend mit 3 Tropfen.

Im häuslichen Bereich wird Palmarosa-Öl für hausgemachte Parfümkompositionen und zur Seifenherstellung verwendet.

 

Wichtig: Da ätherische Öle hochkonzentrierte pflanzliche Essenzen sind, müssen sie mit pflanzlichen Ölen verdünnt werden.

Präsentation: Braunglasflaschen, Senkrechttropfer schwarz, für ätherische Öl.

Unsere Produkte und unsere Website werden von SAAV geprüft: https://www.fr.ch/de/lsvw

Nach schweizerischem Recht haben wir, da wir als Kosmetikunternehmen zertifiziert sind, kein Recht, die Lebensmittelqualität unserer Produkte sowie deren medizinische Eigenschaften zu erwähnen.

Deshalb werden in unseren Produktbeschreibungen nur deren kosmetische Eigenschaften genannt.