Rosmarin Campher ätherisches Öl BIO 10 ml

CHF 9.50

Rosmarinus officinalis – Spanien

Dieses ätherische Öl aus kontrolliert biologischem Rosmarin wird aus den Blüten, Blättern und Zweigen einer Vielzahl von Rosmarin destilliert, die in der spanischen Landschaft angebaut wird und reich an der natürlich vorkommenden chemischen Komponente Kampfer ist.

Die reich aromatischen Blüten, Blätter und Zweige der Campherpflanze Rosmarinus officinalis ct bilden ein krautiges, starkes, harziges, holziges ätherisches Öl.

Das ätherische Rosmarinöl hat ein frisches Aroma, als ob ein Blatt gerade zwischen den Fingern gerieben worden wäre.

Das bittere Aroma dieses Öls ist überraschend warm, es schafft sofort eine gemütliche Atmosphäre.

Kräftig, reichhaltig, kombiniert mit Noten von frisch geschnittenen Kräutern und bitterem Pfefferminzaroma mit einem Hauch von Kampfer, umgibt Rosmarin buchstäblich eine Wolke von überraschend sauberem Geruch.

Es wird mit ätherischen Ölen kombiniert: Pfefferminze, Petitgrain, Litsea Cubeba, Gewürznelke, Kiefer, Zeder, Salbei, Lavendel, Eukalyptus, Citronella, Weihrauch, Zimt.

Auswirkungen auf die psycho-emotionale Sphäre

Das warme Aroma des ätherischen Rosmarinöls inspiriert, regt die geistige Entwicklung an und schützt vor negativen Auswirkungen.

Rosmarinöl steigert die Lebensenergie, stimuliert Aktivität und Aktion.

Im emotionalen Bereich hat es eine stärkende und harmonisierende Wirkung, hilft, psychologische und soziale Barrieren zu überwinden, beseitigt Unsicherheit und übermäßigen Argwohn, stärkt das Gedächtnis und fördert die Intuition.

Dies ist ein ziemlich aktives Aphrodisiakum, das Sinnlichkeit und Anfälligkeit stimuliert.

Es wird angenommen, dass Rosmarin - das beste Öl für Schüler, weil es die Entwicklung des Gedächtnisses unterstützt und vor geistiger Erschöpfung schützt.

Es gilt als eines der besten immunmodulatorischen und die inneren Kräfte der Körperöle aktivierenden.

Verwendung in der Kosmetik

Die wichtigsten kosmetischen Wirkungen von Rosmarin - Wiederherstellung und Normalisierung.

Dies ist ein ausgezeichnetes Öl für problematische und fettige Haut.

Es wird am aktivsten zur Haarpflege eingesetzt.

Rosmarinöl beseitigt wirksam Schuppen, fördert die Tiefenreinigung der Haare und ist ideal als aktiver Zusatz für Produkte zur Pflege von fettigem oder Mischhaar.

Der Gesamteffekt auf das Haar stimuliert die Regeneration und beschleunigt das Wachstum.

Anwendungsmethoden und Dosierung.

Das Öl löst beim Auftragen auf die Haut eine starke Verbrennungsreaktion aus, die nicht zu befürchten ist: Es verschwindet in nicht mehr als 3 Minuten.

Trotz dieser Aktivität wird Rosmarinöl nicht in reduzierter Konzentration verwendet.

• Zur Verbesserung der Eigenschaften einer Vielzahl von Salben, Cremes sowie Pflegeprodukten (täglich und speziell) für Haar und Haut je 5 Gramm Mittel 3 Tropfen dieses Esters zugeben.

• Zum Baden wird es mit Grundöl oder Honig verdünnt, wobei pro Eingriff bis zu 5 Tropfen Rosmarin hinzugefügt werden.

• Das Einreiben erfolgt mit einer ziemlich intensiven Mischung aus 6 Tropfen Rosmarin pro Teelöffel Grundöl. Die gleiche Dosierung eignet sich für Massageanwendungen.

• Für Inhalationsmethoden und Aromadiffusoren werden bis zu 5 Tropfen Öl und für persönliche Aromaanhänger bis zu 3 Tropfen verwendet.

 

Wichtig: Da ätherische Öle hochkonzentrierte pflanzliche Essenzen sind, müssen sie mit pflanzlichen Ölen verdünnt werden.

Präsentation: Braunglasflaschen, Senkrechttropfer schwarz, für ätherische Öl.

Unsere Produkte und unsere Website werden von SAAV geprüft: https://www.fr.ch/de/lsvw

Nach schweizerischem Recht haben wir, da wir als Kosmetikunternehmen zertifiziert sind, kein Recht, die Lebensmittelqualität unserer Produkte sowie deren medizinische Eigenschaften zu erwähnen.

Deshalb werden in unseren Produktbeschreibungen nur deren kosmetische Eigenschaften genannt.